Studio MKG

BROT UND SPIELE

Das MKG sucht im Rahmen der Ausstellung „Food Revolution 5.0“ die innovativste Kantine Hamburgs. Eine vierköpfige Jury, der unter anderem die Ressortleiterin des Magazins essen&trinken, Claudia Muir, und der Erfinder des Hamburger Kochsalons, Christian Wrenkh, angehörten, wählte unter den Bewerbern sechs Finalisten aus. Kriterium für die Nominierung waren: Kreative Koch-Konzepte, Wohlfühl-Atmosphäre, inspiriertes Personal und/oder soziales Engagement. Die Kantinen, die es am Ende in die Ausstellung für das Besucher*innenvoting geschafft haben, erfüllen meist mehrere Kriterien. In einer wandfüllenden Installation (Download Texte PDF, 2,9 MB) präsentieren sich die Finalisten den Ausstellungsbesucher*innen. Am Ende gewinnt, wer am meisten Eislöffel erhalten hat.

Wettbewerb und Präsentation im Rahmen der Ausstellung „Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen“, 2017

 

 

Vorschaubild: Kirsten Elvers, Wandgestaltung und -Fotos: Rouven Dürre