Studio MKG

GO FOR GOLD!

Sneaker mit Strasssteinchen und veredelte Jogginghosen erobern den Catwalk, Athleten treten in Maßanzügen vor die Kamera – wo fängt Sport an, wo hört Mode auf? Im Anschluß an eine Führung durch die Sonderausstellung „sports/no sports“ kreieren die Workshop-Teilnehmer unseres Praxis-Angebotes „Go for Gold!“ eigene sportive Schmuckstücke, Abzeichen und Medaillen, die sie prä- und postolympisch glänzen lassen.

Buchbares Workshopangebot (ab 10 Jahren) zur Sonderausstellung „sports / no sports“, seit 2016

Fotos: Sofia Botvinnik