Studio MKG

HAU REIN!

Die Weltbevölkerung nimmt zu, aber reicht das Essen für alle? Schon jetzt gibt es Hungersnöte, während in anderen Teilen der Welt Lebensmittel im großen Stil vernichtet werden. Welche Alternativen gibt es zu Massentierhaltung und industrieller Landwirtschaft mit all ihren Nebenwirkungen? Wie wird man Mensch, Tier und Umwelt gerecht? In der Ausstellung „Food Revolution 5.0“ präsentieren internationale Künstler und Designer visionäre Ideen und praktikable Lösungen. In der Familientour erklären wir einzelne Arbeiten und geben Anregungen, selbst aktiv zu werden – mit Bauanleitung für ein schickes Insektenradio oder einer Biogas-Stinkbombe. Wir geben Tipps, wie man ganz einfach mit Murmeln fermentiert und Lebensmittel auch ohne Kühlschrank haltbar macht. Und überlegen mit den Besucher*innen gemeinsam, welche Rituale wir täglich beim Essen zelebrieren. Am Ende wollen wir wissen, wie die Visionen unserer Besucher*innen vom Essen der Zukunft aussehen. Die „HAU REIN!“-Familientour gibt’s als Heft (Deutsch/Englisch) in der Ausstellung und per Download hier (PDF, 3,2 MB).

Familien-Begleitheft zur Ausstellung „Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen“, 2017