Studio MKG

#MYFOOD­REVOLUTION

 

Food-Revoluzzer, Balkonbäuerinnen, Kleingarten-Imker und Begleitgrün-Bepflanzerinnen posteten vier Wochen lang ihre eigenen Erntebilder mit dem Hashtag #myfoodrevolution und #mkghamburg auf Instagram, Twitter, Facebook oder Google+. Jeden Samstag wählte ein*e Foodblogger*in ihre/seine Lieblingsbilder aus den Beiträgen und kreierte in der darauffolgenden Woche ein neues Gericht rund um die abgebildeten Zutaten. Alles zur Aktion in Zusammenarbeit mit Möhre3 unter food.mkg-hamburg.de/myfoodrevolution.

Zur Ausstellung „Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen“, 2017