Luminale für Zuhause

LED-Teelichter mit Panoramablick

Nostalgie-Reise: Fotografien von der Hamburger Alster um 1900 (von Georg Koppmann und Wilhelm Dreesen) sowie eine kolorierte Aufnahme eines unbekannten Fotografen vom Lago Maggiore aus der gleichen Zeit erleuchten als zurechtgeschnittene Kopie nicht nur an romantischen Sommerabenden Fensterbänke mit ganz eigenem Charme.

Das braucht ihr

  • Stadt- oder Landschaftsfotografie
  • Transparentpapier in Din A4
  • LED-Teelicht
  • Schere und Klebestift
1

Ausgewähltes Foto auf einen Bogen Transparentpapier drucken, dann entlang der Horizontlinie des Motivs schneiden – dabei an einer Seite einen Kleberand stehen lassen.

2

Nun einfach beide Enden zusammenkleben.

3

LED-Teelicht rein und auf die Erleuchtung warten!

Wusstet ihr?

Unbedingt ein Teelicht mit LED und keine echte Kerze verwenden. Sonst wird’s ganz schnell brenzlig!

Gefällt euch dieses Tutorial?