Studio MKG

DAS GESICHT DER MODERNE

Im Rahmen der Sonderausstellung „Köpfe der zwanziger Jahre. Werke der Hamburgischen Sezession“ konnten sich kunstbegeisterte Schüler für die Teilnahme an einem kostenlosen Profi-Workshop im MKG bewerben. Die Grafikdesignerin und Illustratorin Maret Tholen begleitete die künstlerische Auseinandersetzung der Schüler mit Selbstporträt und Schablonentechnik. Eine Auswahl der Arbeiten präsentierten wir in der Ausstellung „Das Gesicht der Moderne“.

Schüler-Porträtworkshop und -Ausstellung mit freundlicher Unterstützung der Hamburger Sparkasse, 2013

Fotos: Maret Tholen, Friederike Fankhänel