Kunstpioniere

13. Februar – 6. September 2015

Im Rahmen des Pilotprojektes „Kunstpioniere“ der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg entwickelten Schüler*innen aus dem 10.Jahrgang des Gymnasiums Ohmoor eigene künstlerische Positionen – inspiriert durch die Ausstellung „TATTOO“  und begleitet von der Illustratorin Verena Braun, freie Kunstvermittlerin des Museum für Kunst und Gewerbe. Die Arbeiten der Schüler*innen wurden in einer Sonntagsmatinée im Vestibül des MKG ausgestellt.

 

Fotos: Ulla Deventer