Macht was draus!

Nach und nach digitalisiert das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg seine Sammlungsbestände. Und das nicht nur für die Forschung. Alle Bilder auf MKG Sammlung Online mit dem Vermerk „Public Domain“ dürfen, können und sollen von allen heruntergeladen, genutzt und kreativ weiterverarbeitet werden. Konkrete Ideen dazu liefern wir seit April mit dem DIY-Bereich „Macht was draus!“ hier auf MKG Studio. Zur Langen Nacht der Museen feierten wir den Start der neuen Ideenseite mit einer museumsreifen Präsentation unseres Handmade-Outputs. Und einer DIY-Station, an der Besucher*innen rund 200 Rucksäcke mit MKG-Motiven gestalteten – jeder ein Unikat.

Fotos: © Museumsdienst Hamburg/ F. Krems, Friederike Fankhänel